CALL FOR IDEAS

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Liebling Haus in Tel Aviv, den CALL FOR IDEAS für den CATALOGUE OF POSSIBILITIES auszuschreiben – lass uns das Potenzial des öffentlichen Raums untersuchen, während der Pandemie und darüber hinaus…

Der CALL FOR IDEAS bietet dir die Möglichkeit, eigene Ideen öffentlich zu präsentieren und somit Teil des Diskurses zu werden.

TERMINE
Deadline Q&A: 19. März 2021
Deadline Einreichungen: 30. April 2021
Jurysitzung: Juni 2021
Bekanntgabe der Jury-Entscheidung: Juni 2021

Die Bewertung der Vorschläge erfolgt durch eine internationale, interdisziplinäre Jury aus Tel Aviv und Wien, sowie geladenen ExpertInnen.

Die Teilnahme an dem Ideenwettbewerb für den Catalogue of Possibilities ist für Architektinnen, Künstlerinnen, kreative Denkerinnen, Urbanistinnen, Lehrende und Studierende; unabhängig von Erfahrungen und Schwerpunkten offen.

Der CALL FOR IDEAS wird unterstützt von: Österreichisches Kulturforum Tel Aviv; österreichisches Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport; Municipality of Tel Aviv- Yafo; Tel Aviv Foundation; German Federal Ministry of the Interior, Building and Community.