Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Einsatz von Cookies
Diese Website verwendet zur Verbesserung der Darstellung und der Navigation Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Web-Server an den Browser geschickt wird. In dieser Datei ist die URL hinterlegt die besucht wurde, sowie das Datum des Besuches und ein Verfallsdatum, das den Zeitraum der Aktivität des Cookies bestimmt. Cookies werden seitens FCP einerseits zur Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der Website eingesetzt und andererseits, um dem Nutzer zu ermöglichen, seine persönlichen Einstellungen zu sichern, so dass diese beim nächsten Aufruf der Seite wieder zur Verfügung stehen.

3. Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

4. Unsere Kontaktdaten
Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig: Wir sind für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar.

feld72 Architekten ZT GmbH
Josefstädter Str.74, 1080 Wien
T +43 1 9240499
office@feld72.at

 


Datenschutz Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter bewerben möchten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.

1. Datenerhebung
Im Zuge Ihrer Bewerbung werden von uns die nachfolgend aufgezählten persönlichen Bewerbungsdaten von Ihnen erhoben und verarbeitet:
• Position, für die Sie sich bewerben
• Anrede, Vorname, Nachname
• Geburtsdatum
• Staatsbürgerschaft
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Postadresse (Straße, PLZ, Ort, Land)
• Bewerberquelle
• Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschlusszeugnis, Dienstzeugnis, u.ä.)

2. Zweck der Datenerfassung / Weitergabe
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständige innerbetriebliche Stelle unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

3. Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten
Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch zwölf Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

4. Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen
Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen.

5. Datensicherheit
Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung verschlüsselt gemäß dem aktuell anerkannten Stand der Technik.

6. Auskunftsrecht und Widerruf
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an:

feld72 Architekten ZT GmbH
Josefstädter Str.74, 1080 Wien
T +43 1 9240499
office@feld72.at

 

Datenschutz der Mitarbeiter

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, personenbezogene Daten vertrauensvoll und sicher zu behandeln. Diese Policy soll größtmögliche Transparenz und Information über unsere Datenverarbeitungsvorgänge sowie die Rechte aller von dieser Verarbeitung betroffenen Personen gewährleisten.

1. Nutzung personenbezogener Daten
Wenn auf unserer Website personenbezogene Daten erfasst, oder später von uns genutzt werden, dann immer unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Informationen zur DSGVO finden sich auf der Homepage der Datenschutzbehörde oder unter: EUR-lex.

Unser Ziel ist es mit unserer Website über unser Unternehmen und die zugehörigen Projekte zu informieren. Wesentlicher Bestandteil unserer Website ist Informationen und Kontaktdetails zur Verfügung zu stellen. Uns zur Verfügung gestellte Daten werden dafür genutzt, Nachrichten per E-Mail, Postweg und/oder andere, im jeweiligen Formular klar erkennbare Kontaktwege aufgrund der oben beschriebenen Individualisierung zu versenden. Die Zusendung von Nachrichten kann jederzeit über den in E-Mails enthaltenen Link oder per E-Mail oder Brief an die oben angeführten Kontaktadressen abgelehnt werden.

2. Veröffentlichung von Daten
Manche Funktionen unserer Website können den Sinn und Zweck haben, von Nutzern bereitgestellte Daten zu veröffentlichen (Personenkomitees, Foto-Walls, etc.). In diesen Fällen ist das im Regelfall klar ersichtlich, dennoch weist die Website vor Klick auf einen Button, der eine solche Veröffentlichung zur Folge hat, noch einmal explizit darauf hin. Die Absendung der Daten begründet eine konkludente Zustimmung zur Veröffentlichung. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

3. Weitergabe an Auftragsverarbeiter
Um die Funktionen unserer Website auch erfüllen zu können, greifen wir auf die Expertise und Angebote von spezialisierten Anbietern zurück – unter anderem Email-Softwareanbieter, Anbieter von Testing- und Analysediensten, Anbieter technischer Infrastruktur (Hosting). Eine solche Weitergabe erfolgt immer im Rahmen des Datenschutzrechts und nur zur Erbringung der oben beschriebenen Zwecke.
Auftragsverarbeiter erbringen ihre Dienstleistungen und verarbeiten Daten ausschließlich in unserem Auftrag und im Rahmen unserer ausdrücklichen Weisungen. Sie dürfen die erhaltenen Daten keinesfalls für eigene Zwecke verwenden oder gar an Dritte übermitteln.

4. Keine Weitergabe an Dritte
Daten, die uns anvertraut wurden, werden von uns nie an Dritte, zur Verarbeitung für andere als den bei der Erhebung zugestimmten bzw. angegebenen Zwecken, weitergegeben.

5. Dienste von Drittanbietern
Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, ein Dienst von Google Inc. („Google“) zur Analyse der Website-Nutzung. Wir nutzen die Daten, die unter Verwendung von Cookies gesammelt werden, um die Nutzung der Website zu beobachten und auszuwerten, um unsere Website und die Angebote laufend zu verbessern.
Die von Google Analytics erzeugten Informationen werden an Server von Google übermittelt. Diese Server können an unterschiedlichen Standorten sein, auch in den USA. Wir nutzen die anonymisierte Version von Google Analytics: Dabei wird der letzte Teil der IP-Adresse vor der Erfassung entfernt, wodurch eine eindeutige Zuordnung zum Nutzer nicht mehr möglich ist. Es besteht die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen im Browser zu verhindern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärt man sich mit der Verwendung von Google Analytics einverstanden.
Weitere Informationen zu Google Analytics findet man unter http://www.google.at/intl/de/analytics, Informationen zur Privacy Policy von Google unter http://www.google.de/policies/privacy und die Möglichkeit, die Nutzung von Google Analytics im aktuellen Browser einzuschränken unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.